Vorschau: 19. Spieltag

16-17_19

Bei unserer 1. Mannschaft heißt es an diesem Wochenende, die Schmach vom Hinspiel in Inningen wieder wett zu machen. Für die 2. Mannschaft lautet die Devise, den Favoriten zu ärgern.

Der lang ersehnte Sieg konnte letzte Woche gefeiert werden und jetzt kommt mit dem FSV Inningen der ehemalige Verein unseres Trainers Salih Yilmaz. Nach dem 0:6 Debakel aus der Hinrunde, wollen die Schwarz-Gelben dieses wieder gut machen. Der enorme Druck lastet nicht mehr so sehr auf der Mannschaft und so kann man am Samstag befreit aufspielen und dem rechnerisch sicheren Klassenerhalt immer näher kommen.  Bedingt durch Beruf und Familie muss Coach Yilmaz zwar auf ein paar Spieler verzichten, wird jedoch eine schlagkräftige Truppe aufstellen, die hoffentlich eine Siegesserie in der Kreisklasse startet.

Ein harter Brocken gastiert in Form vom Aufstiegsaspiranten TSV Bobingen II an der Hans-Winkler-Sportanlage. Durch die enge Tabellenkonstellation ist noch alles drin für unsere “Zweite” im Kampf um den Klassenerhalt. Rein tabellarisch betrachtet, scheint die Bezirksliga-Reserve der klare Favorit zu sein. Im Hinspiel jedoch zeigte die “Zweite” bereits, dass man mit den Bobingern mithalten kann. Mit dem Siegeswillen und den heimischen Fans im Rücken, können die Lechfeldhasen den Favoriten ärgern und sich enorm wichtige 3 Punkte im Abstiegskampf sichern.

Aufgrund der Osterfeiertage wird bereits am Samstag gespielt! Geschenke werden keine verteilt, denn die 6 Punkte bleiben auf dem heiligen “Grün” vom Lechfeld!

Schreibe einen Kommentar