Anwendung der 3G+ Regelung im Sportbetrieb

Falls die 3G+ Voraussetzungen – nur Geimpfte, Genesene und aktuell PCR-Getestete Teilnehmer – erfüllt sind, findet bei den entsprechenden Sportveranstaltungen der SpVgg (Indoor: Kurse, Trainings, Spielbetrieb) die 3G+ Regelung Anwendung. Damit entfällt die Maskenpflicht, das Abstandsgebot und die Beschränkung der Teilnehmerzahl.

Falls die Voraussetzungen nicht erfüllt sind, gilt weiterhin die 3G-Regelung.

Die angebots-/veranstaltungsspezifische Anwendung von 3G+ wurde von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde nicht autorisiert.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.