3G-Regel im Sportbetrieb

Ab Freitag den 27. Aug. 2021 gilt auch im Landkreis Augsburg “3G“.

  • Nur noch Geimpfte, Genesene und negativ Getestete können am Indoor-Sportbetrieb teilnehmen
  • Vollständig Geimpfte und Genesene, die am Sportbetrieb teilnehmen wollen, legen einmalig eine entsprechende Bescheinigung vor. Diese wird dokumentiert (Liste). Die Dokumentation wird fortgeschrieben (wg. „vollständig” erst 14 Tage nach 2. Impfung). Teilnehmer, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, müssen bei jeder Trainings-/Kursteilnahme eine aktuelle Testbescheinigung vorlegen.
  • Als gültige Testbescheinigungen (Ausdruck oder digital) gelten
  • Testbescheinigungen sind den jeweiligen Trainern / Übungsleitern unaufgefordert vorzulegen
  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen
  • Schulkinder müssen keine Testbescheinigung vorlegen, da im Unterricht regelmäßig getestet wird