Tischtennis – Pokalfight

Bild Pokal TT
Jonas Gilg, Trainerin Brigitte Becht und André Remenar (Angelina war aufgrund der Verletzung bereits zu Hause)

Eben noch klar mit 2:8 in der Liga verloren, schon drei Tage später groß revanchiert.
Gleich in der ersten Runde des Pokals traf die erste Jugend auf den Mitfavoriten aus Großaitingen. Nach der klaren Niederlage im Punktspiel war nicht unbedingt ein Sieg zu erwarten, zumal die Gäste diesmal sogar mit ihrer Nr. 2 kamen, die am Freitag noch fehlte. Das erste Spiel ging sofort in den fünften Satz, den Angelina knapp für sich entschied. Die folgenden Einzel konnte je einmal jedes Team für sich entscheiden. Im folgenden Doppel kam es dann wieder zu einer sehr engen Entscheidung. Kurz vor Ende verletzte sich Angelina allerdings am Rücken. Sie konnte zwar das Spiel noch beenden, jedoch war danach für sie Schluss. Die Verletzung hat sich inzwischen so gut wie erledigt und sie wird wieder mit leichtem Training beginnen können. Das Doppel ging denkbar knapp, ebenfalls im fünften Satz, verloren. Das nächste Einzel ging aufgrund der Verletzung kampflos an die Gäste. Nun halfen nur noch zwei Siege in den

Weiterlesen …

Tischtennis – SpVgg im Bezirk gut vertreten

Pokale
Pokale für die Besten….

Nach den Qualifikationsturnieren in Biessenhofen, Memmingen und Graben stehen nun die Teilnehmer für die Bezirksmeisterschaften Schwaben-Süd fest. Dabei kann die SpVgg Lagerlechfeld-Graben am 21.10.18 gleich fünf Spieler(-innen) nach Seifriedsberg entsenden. André Remenar war schon aufgrund seiner Position im Bezirk vorqualifiziert. Seine Schwester Angelina konnte ihre Klasse in Biessenhofen gewinnen und ist damit auch dabei. Beim heimischen Qualifikationsturnier am 30.09. schafften dann auch Sarah Frank, Salina Buhtz und Jonas Gilg die entscheidenden Platzierungen in ihren Klassen.

Alle fünf spielen bei diesem Turnier um die Teilnahme bei den Verbandsbereichsmeisterschaften. Dort spielen die jeweils beiden Besten ihrer Klasse aus vier Bezirken wiederum um die Teilnahme an den bayerischen Meisterschaften. Die letzten beiden Jahre konnten wir schon auf bayerischer Ebene mitwirken und hoffen natürlich auch dieses Jahr auf einen Spieler oder eine Spielerin aus unserem Ort.

Die Ergebnisse stehen auf der Tischtennisseite unter “Turnierergebnisse” zur Verfügung.

Lagerlechfelder Sportbote | 6. Ausgabe

In den letzten Monaten ist viel passiert. Etliche Veranstaltungen lockten die Bürgerinnen und Bürger der Lechfeldgemeinden auf die Hans-Winkler-Sportanlage und der Umbau des Thekenbereichs im Lagerlechfelder Sportheim konnte abgeschlossen werden. Aber auch in der kalten Jahreszeit ist viel geboten. So stellt beispielsweise die Abteilung Gymnastik ihr vielseitiges Angebot am 13. Oktober 2018 im Rahmen der Veranstaltung FitnessNight & FitnessKids vor…

Was bei den Schwarz-Gelben im vergangenen Quartal sonst noch passiert ist und wohin die Reise geht, erfahren Sie in der 6. Ausgabe des Lagerlechfelder Sportboten, der wie immer zum Download bereitsteht:

Download