Gelungenes Gräbinger-Wiesn-Wochenende!

Ergebnisse (7. Spieltag):

SpVgg Lagerlechfeld – FSV Großaitingen 6:0 – Spielbericht

SpVgg Lagerlechfeld II – FSV Großaitingen II 3:0 – Spielbericht

Ein schöneres Gräbinger-Wiesn-Wochenende kann man sich gar nicht wünschen! Ein tolles Wochenende im Bierzelt und oben drein gab es 6 Punkte gegen den Nachbarn aus Großaitingen!

Nach nervösen Beginn unserer 1. Mannschaft dauerte es bis zur 34. Spielminute ehe Coach Daniel Raffler den Ball zur 1:0 Führung ins Tor hämmerte. Zuvor waren die Lechfeldhasen nicht konzentriert und die Passstafetten waren dadurch zu ungenau. Jedoch war man in den gesamten 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft. In der 38. Spielminute gab es dann gleich eine Doppelaktion, die man hier erwähnen muss: Zuerst sah der Großaitinger Santi La Spina die gelb-rote Karte, nachdem dieser nicht aufhörte mit dem Schiedsrichter zu diskutieren. Kurz darauf köpfte Niko Kosak in Form einer Limbo-Vorstellung die Schwarz-Gelben mit 2:0 in Führung. Nach der Halbzeitpause erhöhte wiederrum Coach Daniel Raffler auf 3:0 und die in Unterzahl spielenden Gäste resignierten allmählich. Das 4:0 schoss Florian Zuban, der sich für sein Engagement belohnen durfte. Zwei Minuten später krönte Niko Kosak sein gutes Spiel mit einem Doppelpack zum 5:0. In der 81. Spielminute musste dann die Lindner-Elf auch noch den zweiten Spieler vom Platz nehmen. Nach einem Foul sah Christian Bernardi die gelb-rote Karte und der FSV musste die Partie mit neun Mann zu Ende führen. Youngster Kay Kneißle traf dann noch zum 6:0 Endstand und die Raffler-Elf durfte den nächsten Sieg feiern. Somit hat die „Erste“ bereits am 7. Spieltag mehr Siege wie in der kompletten vergangenen Saison!

3:0 hieß es am Ende bei der 2. Mannschaft! Mit einem Doppelpack brachte unser Max Klein die Lechfeldhasen mit 2:0 in Führung. Da 1:0 machte unser Jungspund mit einem sehenswerten Seit-/Rückfallzieher und sorgte so für das Highlight des Spiels. Zu guter Letzt erhöhte die Lager-Legende Sascha Gräfen auf 3:0 und wurde von den zahlreichen Zuschauern gefeiert.

Weitere Ergebnisse am 7. Spieltag – Kreisklasse Augsburg Süd:

SpVgg Langerringen – TSV Königsbrunn 5:0; SpVgg Langenneufnach – TSV Ustersbach 2:2; DJK Göggingen – FC Haunstetten 1:2; ASV Hiltenfingen – FSV Inningen 5:1; Türk SV Bobingen – TSV Haunstetten II 0:4; SV Untermeitingen – FC Kleinaitingen 1:2

Weiter Ergebnisse am 7. Spieltag – B-Klasse Augsburg Süd:

TSV Walkertshofen II – TSV Königsbrunn II 4:0; TSV Straßberg – TSV Ustersbach II 9:0; VFB Mickhausen – FC Haunstetten II 5:3; ASV Hiltenfingen II – FSV Inningen II 3:2; SV Untermeitingen II – FC Kleinaitingen II 1:8; TSV Klosterlechfeld II – SSV Obermeitingen 0:6

Schreibe einen Kommentar